Kreative Werkstatt

>>> Keramik-Kurse Erwachsene >>> hier klicken <<<

Keramik-Kurse für Kinder:
Mit Monik.
In diesem Kurs können Kinder ab dem Grundschulalter (6 - 12 Jahre) an 5 Terminen gestalten. Die Kinder dürfen sich ausprobieren und werden fachkundlich an das eigene kreative Gestalten herangeführt. Die Werke erhalten mit Naturfarben (giftfrei) einen schönen Ausdruck. Nach dem Trocknen und dem ersten Brand bekommen die Werke von der Kursleiterin einen transparenten Glasurüberzug und kommen nochmal in den Ofen.
Es wird Bescheid gegeben, wenn die Werke abholbereit sind. 
Mitzubringen: Alte Kleider, Schürze, Vorlagen, eigene Ideen und gute Laune.
UKB: 99 € / Mitgl. 95 € + Material (je nach Vielfalt und Größe + Brennen) in Nidrum.  Anmeldung für alle Keramikkurse bei der Animatorin unter 0470 / 051 422.


Februar 2018:

Starterkurs für Kinder
Thema: Alles um Ostern

Mit Monik.  Für Kinder von 6-12 Jahren 5 x mittwochs ab 21.02.2018 je von 14.00 – 15.30 Uhr in Nidrum.
   Anmeldung  0470 / 051 422.


April 2018:

Starterkurs für Kinder
Thema: Lustige Tiere
    Mit Monik.  Für Kinder von 6-12 Jahren 5 x mittwochs ab 18.04.2018 je von 14.00 – 15.30 Uhr in Nidrum.
   Anmeldung  0470 / 051 422.

 

Brennkosten:
Zählt für alle Kurse: Ein kg Schrühbrand kostet 5,- € und ein kg Glasurbrand (1230°C) kostet ebenfalls 5,- €.
Insgesamt also 10,- € pro Kg fertiger Ware.  
Extrakosten für große Stücke.

Schnupperkurse:
Mit Monik.  Für Kinder von 6-12 Jahren.  Jeweils 1 Treffen.  UKB: 25 € / 22 € + Material (5 – 20 € je nach Größe + Brennen) in Nidrum.  Anmeldung bei der Animatorin unter 0470 / 051 422.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lustige Figuren aus Ton und Phantasietiere für Schreibtisch oder Garten können Kinder ab dem Grundschulalter an 5 Terminen gestalten. Auch Gefäße wie Vasen, Schalen oder Stifthalter dürfen es sein. Die Kinder dürfen mehrere Techniken ausprobieren und werden fachkundlich an das eigene kreative Gestalten herangeführt. Dabei geht es in erster Linie nicht um das Ergebnis, sondern um die Erfahrung mit dem besonderen Material. Zum Schluss erhalten die Werke mit Naturfarben (giftfrei) einen schönen Ausdruck.  Nach dem Trocknen und dem ersten Brand bekommen die Werke von der Kursleiterin einen transparenten Glasurüberzug und kommen nochmal in den Ofen.

Die Faszination, mit eigenen Händen etwas herzustellen, fesselt die Kinder. Das Arbeiten mit dem Ton regt die Feinmotorik an, fördert die Koordination und die Konzentrationsfähigkeit. Die Förderung der Sinneswahrnehmung über die Hände wirkt sich erwiesenermaßen auch positiv auf geistige Fähigkeiten aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Powered By Website Baker