Kreative Werkstatt

 

Besuchen Sie hier >> das aktuelle Programm der kleinKunstBühne !



Der Ursprung der kleinKunstBühne
Es war in den 80ger Jahren, als die Kreative Werkstatt noch in einer ehemaligen Möbelschreinerei in Mürringen untergebracht war. Josef Jost (einer der Mitbegründer) trug anlässlich eines Tages der Offenen Tür eine seiner selbstgeschriebenen Geschichten vor.

Einige Jahre später - bei der Eröffnung der ehemaligen Lehrerwohnung in Mürringen als "Kreative Werkstatt" (der Trägerverein der „kleinKunstBühne“) haben sich gleich einige Hobbyautoren der 1983 gegründeten „Schreiberwerkstatt“ "getraut", dem überfüllten Haus einige Gedichte zum Besten zu geben.

Rückblickend muß man sagen, dass diese erste "Lesung" ziemlich "spontan" war. Es gab weder einen vorher geplanten Programmablauf, noch hatte es so etwas wie eine Generalprobe gegeben. Trotz dem einen oder anderen Lob aus dem Publikum beschränkte sich die "Schreiberwerkstatt" in den Folgejahren eher auf die schriftliche Veröffentlichung ihrer Arbeiten ("Der Dorfbote", erste Ausgabe 1987), das denn mit größerem Erfolg und um ein Vielfaches besser organisiert.

Daniel Offermann "am Tuch" - kleinKunstBühne Bütgenbach im Triangel 2012



Valeska Nix bei der kleinKunstBühne ("Spekulatius & Bier") 2010


 "Der Mann mit Hut" Raymond Andres bei der Vernissage einer Expo im April 2011 mit "Die neue Hose" :


Robert und Etienne Rulemont bei der "kleinKunstBühne" 2011 in Manderfeld:

 

Powered By Website Baker