Musik, Tanz, Theater

 

Rhythmus-Harp-Workshop mit Volker Rudolphi
Wegen Corona muss der Kurs am 17.10.2020 ausfallen.  Der Künstler darf nicht nach Belgien.  Mundharmonika spielen(d) lernen.  Die diatonische 10-Kanal-Mundharmonika, auch "Bluesharp" genannt, ist ein kleines und unscheinbares Instrument, das sich jedoch einen festen Platz in der modernen Musik wie Rock, Hardrock, Heavymetal, Pop, Country, Folk und natürlich im Blues verschafft hat.
Am Samstag, 17.10.2020 zw. 10 – 16 Uhr wird ein solcher Bluesharp-Workshop für Anfänger von der Kreativen Werkstatt im Atelier Bütgenbach angeboten. Kursbeginn ist 10 Uhr. Einschließlich einer kleinen Mittagspause wird der Workshop bis zirka 16 Uhr gehen.
Dieser Workshop setzt keinerlei Kenntnisse aus dem Bereich Musik voraus. Die Teilnehmer müssen weder Noten lesen können, noch etwas über Tonarten, Dur und Moll oder über die Harmonielehre wissen! Alle notwendigen Grundlagen für das Bluesharpspiel werden in diesem Workshop vermittelt, so dass die Teilnehmer zum Ende einen Standard-Blues spielen und eine Band mit diesem Instrument begleiten können. Alle Lehrinhalte sind mit praktischen Übungen verbunden - vom einfachen Kinderlied, bis hin zum klassischen Blues. Das Einzige, was alle Teilnehmer haben sollten, ist eine Bluesharp (Diatonische Mundharmonika) in C-Dur. Diese kann bei Bedarf für 30 Euro beim Dozenten erworben werden.
Der Dozent Volker Rudolphi verfügt über viel musikalische Erfahrung durch das Spiel mit verschiedenen Blues- & Rockbands, Teilnahme an und Organisation von Jamsessions, sowie die Organisation und Begleitung von Bandtourneen nahmhafter internationaler Blues-Bands. Seit über zwölf Jahren arbeitet er als Dozent und Lehrer für die Bluesharp.
UKB:  45 €/ 40 € + Materialkosten: Eine Instrument, also eine Bluesharp in C-Dur (Diatonische Mundharmonika), kann bei Volker gekauft werden (30 Euro das Stück).  Alter: Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene.  Mitzubringen: Picknick

Rhythmus-Harp-Workshop mit Volker Rudolphi
Mundharmonika spielen(d) lernen.  Die diatonische 10-Kanal-Mundharmonika, auch "Bluesharp" genannt, ist ein kleines und unscheinbares Instrument, das sich jedoch einen festen Platz in der modernen Musik wie Rock, Hardrock, Heavymetal, Pop, Country, Folk und natürlich im Blues verschafft hat.
Am Samstag, 30.01.2021 zw. 10 – 16 Uhr wird ein solcher Bluesharp-Workshop für Anfänger von der Kreativen Werkstatt im Atelier Bütgenbach angeboten. Kursbeginn ist 10 Uhr. Einschließlich einer kleinen Mittagspause wird der Workshop bis zirka 16 Uhr gehen.
Dieser Workshop setzt keinerlei Kenntnisse aus dem Bereich Musik voraus. Die Teilnehmer müssen weder Noten lesen können, noch etwas über Tonarten, Dur und Moll oder über die Harmonielehre wissen! Alle notwendigen Grundlagen für das Bluesharpspiel werden in diesem Workshop vermittelt, so dass die Teilnehmer zum Ende einen Standard-Blues spielen und eine Band mit diesem Instrument begleiten können. Alle Lehrinhalte sind mit praktischen Übungen verbunden - vom einfachen Kinderlied, bis hin zum klassischen Blues. Das Einzige, was alle Teilnehmer haben sollten, ist eine Bluesharp (Diatonische Mundharmonika) in C-Dur. Diese kann bei Bedarf für 30 Euro beim Dozenten erworben werden.
Der Dozent Volker Rudolphi verfügt über viel musikalische Erfahrung durch das Spiel mit verschiedenen Blues- & Rockbands, Teilnahme an und Organisation von Jamsessions, sowie die Organisation und Begleitung von Bandtourneen namhafter internationaler Blues-Bands. Seit über zwölf Jahren arbeitet er als Dozent und Lehrer für die Bluesharp.
UKB:  45 €/ 40 € + Materialkosten: Eine Instrument, also eine Bluesharp in C-Dur (Diatonische Mundharmonika), kann bei Volker gekauft werden (30 Euro das Stück).  Alter: Kinder ab 9 Jahre und Erwachsene.  Mitzubringen: Picknick.

Theater für Erwachsene
Aktivitäten frühestens in 2021.