Lehrerfortbildungen

Lehrerfortbildungen zu verschiedenen Themen

Seit vielen Jahren bietet unsere Referentin Ilona Theis verschiedene Workshops (Musik, Rhythmus und Theater) in Schulen an (Belgien, Deutschland und Luxemburg).
Sie arbeitet das ganze Jahr hindurch mit Kindern von 3 – 15 Jahren.  Seit einiger Zeit vermittelt sie ihre Erfahrungen auch an Lehrpersonen.   Einige Lehrerworkshops (z.B. an Konferenztagen) stehen auf dem Programm.
Je nach Bedarf und Absprache passt sie jedes Programm individuell auf die Wünsche der Schule bzw. des Schulungsanbieters an. Jeder Lehrer erhält am Ende des Workshops ein Manuskript mit Infos.

Diese Fortbildungen können 2020 – 2021 angeboten werden:

- Theater einmal anders:

Theaterspiele (Theaterbauwerke und Sketcherarbeitung mit Zeit und Musik) die das Selbstbewusstsein fördern, Spaß machen, aber auch Spiele die gezielt Mimik, Körperhaltung, Artikulation und Konzentration fördern. Improvisatorisch werden Bewegungsbausteine mit einfachen Hilfsmitteln entwickelt und im Lauf des spielerischen Arbeitsprozesses (z.B. das Drehbuch selber erarbeiten mit einem Comicbild), wird daraus eine kleine phantasievolle Inszenierung entstehen.

- Trommeln – Tanz – Körperpercussion und Sprache:

Diverse Trommelübungen auf den ABC Trommeln . Auch Körperpercussion die Spaß macht! Alle Spiele sind geeignet die Sprache und den inneren Rhythmus zu fördern. Positive Tänze die zur guten Gemeinsamkeit führen und einfach Spaß machen.

Spielpädagogik: Diverse Spiele für das Klassenzimmer:

Um  sich auszupowern, Spannungen abbauen und entspannen, sich zu bewegen, soziales Verhalten zu erlernen, Spaß und Freude haben. Beim Spielen werden wichtige Aspekte des gesellschaftlichen Zusammenlebens transportiert und gleichzeitig Normen und Werte vermittelt, so dass Kinder dadurch zu einem guten Miteinander in der Gesellschaft befähigt werden können

Kunst trifft Musik:

Mit dem Thema „Das reitende Paar“. Malen, Singen, Tanzen und Musizieren als elementare Ausdrucksformen. Außerdem kommen dazu noch einige Entspannungsübungen für das Klassenzimmer.
Kosten werden jeweils mit der Referentin abgesprochen.  E-Mail: ilona.kreative.werkstatt@live.de oder Telefonnummer: 080/647170