Kreatives & Handwerk


Neu: Frauen- und Handarbeitstreff Bütgenbach
Muss wegen Corona bis Jahresende ausfallen.
Je am 2. Dienstag im Monat um 13.30 Uhr in Bütgenbach (Atelier / in Schule).
Einige interessierte Damen treffen sich seit Herbst 2019 in der Handarbeitsgruppe in Bütgenbach.    Handarbeiten - Stricken – Sticken - Häkeln - Patchwork - Nähen... in netter Gesellschaft !
Für alle Interessenten.   „Bei Kaffee und Kuchen lassen wir es uns gut gehen und freuen uns, endlich wieder Zeit für unsere schönen Hobbys zu haben und uns auszutauschen.“  KB: 3 € pro Treffen /Mitglieder: 2 €.  Das Material ist mitzubringen.  So ist die Beschreibung des Handarbeitstreffs Bütgenbach. Wir suchen weitere interessierte Leute, die gerne dabei wären, brauchen einige, die kleine Verantwortungen übernehmen möchten (Tür öffnen, Heizung an- / ausmachen, kassieren, leiten).  Bei Interesse melden Sie sich schnell unter Email kreative.werkstatt@skynet.be oder per Telefon an 080 647 170.  Treffpunkt ist ein Raum in der Kreativen Werkstatt in Bütgenbach (Gebäude Schule).  Die Daten: 13.10.2020 - 10.11.2020 - 08.12.2020.  

Nähen und Flicken für Anfänger Kurs 
Muss wegen Corona bis Jahresende ausfallen.
Mit Yvonne.   6 x freitags ab 09.10.2020 je von 20 – 22 Uhr in Bütgenbach in der Kreativen Werkstatt.  Nähen und Flicken auf der Nähmaschine.  Erlernen der Grundkenntnisse in 3 Schritten . Säumen / Kürzen, Flicken, Reißverschluss einsetzen. Material (Stoffe, zu Reparierende Kleidungsstücke, Garn…) sollte man mitbringen.   Nähmaschine ist mit zu bringen. Nähmaschine kann auch vor Ort geliehen werden.  UKB: 83 € / Mitglieder 75 € (+ Material je nach Verbrauch, Leihgebühr Maschine 5 Euro).  Nach 6 Terminen kann der Kurs auf Wunsch der Gruppe verlängert werden.

Handarbeitstreffen Mürringen
Muss wegen Corona bis Jahresende ausfallen.
Handarbeit - Stricken - Häkeln - Patchwork - Nähen... in netter Gesellschaft!
Jeden 1. + 3. Donnerstag im Monat ab 13.30 Uhr in Mürringen
(Material mitbringen)
Ab September gilt: Treffen im Pfarrheim (mehr Platz) und UKB: 4 € / Mitglieder 3 €.
September: Do. 17.09.2020
Oktober:     Do. 01.10.2020 - Do.15.10.2020 - Do.29.10.2020
November:  Do. 05.11.2020 - Do. 19.11.2020
Dezember:  Do. 03.12.2020 - Do. 10.12.2020 (weil am 17.12.2020 Volksliedersingen ist)

Näh-Treffen Bütgenbach
Muss wegen Corona bis Jahresende ausfallen.
je am 1. Dienstag im Monat ab 15 Uhr - 18 Uhr  (für Schulkinder ab 16 Uhr - 18 Uhr: für Kinder zur Zeit leider kein Platz mehr)
Die Termine: 06.10. - 03.11. - 01.12.2020
Unkostenbeitrag: 3,- € pro Treffen, Mitglieder der Kreativen Werkstatt: 2,- € pro Treffen.  Wer möchte anderen Nähen beibringen oder einfach zusammen mit anderen seinem Hobby frönen? Näher/innen, die 1 x pro Monat ihr Können weitergeben möchten. Oder sich einfach mit anderen treffen möchten, um auszutauschen oder einfach dem gemeinsamen Hobby zu frönen. Nähen als Hobby ist wieder im Trend. Nähmaschine und Nähzeug mitbringen, Nähmaschine kann auch geliehen werden.

Sandbilder Bütgenbach
Muss wegen Corona bis Jahresende ausfallen.
Ein Kurs mit Françoise, in dem Erwachsene und Jugendliche lernen, ein Sandbild zu entwerfen.  Theorie: verschiedene Sandarten werden erklärt.  Praxis:  Schablonen-Schneideübungen und Aussuchen eines Motives.  Danach wird der Sand gestreut.  Das Bild wird mit Kontrasten versehen und erhält einen ganz besonderen Glanz.  Wer diesen ersten Schritt hinter sich hat, kann auch ein Portrait aus Sand, Gebäude oder andere Themen anfertigen.    Je dienstags, von 20:00 bis 22:00 Uhr in Bütgenbach, Wirtzfelder Weg 6. 
Mitzubringen: Cutter, Bleistift, Radiergummi, Lineal, Schere.  Termine einzeln Ukb: 15 € / Mitgl. 13 € + Material (ca. 3-5 €). 
2020: Di. 29.09.2020 - Di. 13.10.2020 - Di. 10.11.2020 - Di. 08.12.2020 - jeweils dienstags um 20 - 22 Uhr.

Eltern- Kind(er) Schnitzen am Lagerfeuer!
Super-Idee für den Sommer! Gemeinsames Tun mit der Familie! – Alle Werkzeuge vorhanden – Mit Christoph Westerburg - Für Kinder ab 9 Jahren mit oder ohne Vater / Mutter
2 Samstagnachmittage, 10.10.2020 und 24.10.2020 je von 13.30 – 16.30 Uhr in Mürringen.  UKB: 62 € / 57 € für Mitglieder + Materialkosten.
Angebot für Vater oder Mutter mit 1 Kind: 114 € / 104 € für Mitglieder + Material
Angebot für Vater oder Mutter und 2 Kinder: 156 € / 141 € für Mitglieder + Material
Wir schnitzen für unser kleines Lagerfeuer eine Grillzange, aber auch einen wunderschöne Kreisel und einen Löffel aus einem Ast! Die Grundkenntnisse mit dem Messer und der Axt bekommt ihr natürlich vermittelt. Das Ganze findet an einem kleinen gemütlichen Lagerfeuer statt, welches wir mit einem Feuerstein und Zunder entfachen werden. Ein tolles Abenteuer für Vater und Kind(er) oder mutige Mutter und Kind(er). Ist aber natürlich auch für die ganze Familie möglich!
Mitbringen: Nur ein kleines Picknick und was zum Trinken. Je nach Witterung Kleidung! Ist draußen, aber überdacht! Alte Kleider anziehen! Werkzeug ist alles vorhanden!

Alte Obstbäume beschneiden
Müssen Obstgehölze überhaupt geschnitten werden? Schließlich wachsen und fruchten die Bäume doch auch ohne Eingriffe. Seit vielen Jahrhunderten wissen erfahrene Gartenprofis jedoch, dass der regelmäßige Schnitt die wichtigste Maßnahme überhaupt ist, um dauerhaft qualitativ hochwertiges und gesundes Obst ernten zu können.  In diesem Kurs gewinnen die Teilnehmer einen Einblick in die Technik des Obstbaum-Beschneidens. An verschiedenen alten Obstbäumen werden zunächst die Technik und die Grundlagen erklärt. Im Anschluss zeigt der Animator, wie das Gelernte praktisch umgesetzt werden kann.  Termin: Sa. 7.11.2020 ab 14 bis ca. 17 Uhr.   Treffpunkt: Adresse: Raymond Andres Mürringen, Zum Ohlesief 4 - 4760 Büllingen.  Mitzubringen: Rosenschere, evtl. Astkneiper, wetterfeste Kleidung (warme Kleidung). UKB: 18 € / Mitglieder 16 €.  Infos und Anmeldungen : 080/ 647 170 kreative.werkstatt@skynet.be

Krippenbau

Mit Ewald.  Kurs 4 x samstags-nachmittags in Elsenborn (Uhrzeit abzusprechen) ab Samstag, dem 21. November 2020. UKB: 62,- € (Mitgl. 56,- €) zuzgl. Materialkosten.
In der Werkstatt des Animatoren arbeitet jeder Teilnehmer Holz, Baumpilzen und Maschinen. Die Ideen kann jeder selbst entwickeln u. das Material zusammentragen u. bestimmen, der Kursleiter hilft bei der Umsetzung, hilft aber auch bei der Entwicklung vom eigenen Krippen-Projekt. Oft findet man auf Wanderungen Ideen: einen alten Ast, Pilze, die zu Recht gesägt werden.  Manche Krippen können auch einen speziellen Anstrich bekommen. Natürlich sieht nicht jede Krippe aus wie die andere. Die bisherigen Kurs-Teilnehmer, egal welchen Alters, berichten einvernehmlich, dass es eine ganz besondere Erfahrung sei, eine eigene Weihnachtskrippe zu entwickeln. 



2021

Kurs Sensen-Mähen und Heu-Aufbocken
Wer lernen will, mit der Sense zu mähen, sollte sich bereits jetzt vor-anmelden zum Sensen-Workshop der Kreativen Werkstatt.  Seit 2016 veranstalten wir jährlich diesen Kurs, jetzt erneut am Samstag 26.06.2021 von 8:00 bis 13:30 Uhr. Treffpunkt: Kreative Werkstatt, Mürringen.  Im Workshop wird gezeigt, wie das mit einem einfachen, gut geschärften Werkzeug funktioniert. Dazu gehört eine gute Körperhaltung, die richtige Einstellung der Sense, so wie das Dengeln und Schärfen des Blattes.   In diesem Kurs erfährt man von dem erfahrenen Senser Jan Roeland Vos, wie man die Sense richtig einstellt und wie man letztlich sicher und zügig mit diesem einfachen und hocheffizienten Werkzeug sauber arbeitet. Auch das Schärfen und  Dengeln wird angesprochen, gezeigt und natürlich ausprobiert.    Mitzubringen sind nach Möglichkeit Sense, Wetzstein, Einstellschlüssel, Dengelwerkzeug, Heugabel, Rechen, wetterfeste Kleidung sowie Getränk u. Imbiss (kleine Kaffeepause).  Anmelden unter 080 647 170.  Anschließend wir nach traditioneller Art ein "Heubock" aufgebaut.  Treffpunkt: Kreative Werkstatt, zur Lehmkaul 2, Mürringen. UKB: 50 € / Mitgl. 45 €.  

Frühjahrsschnitt Obstbäume
Müssen Obstgehölze überhaupt geschnitten werden? Schließlich wachsen und fruchten die Bäume doch auch ohne Eingriffe. Seit vielen Jahrhunderten wissen erfahrene Gartenprofis jedoch, dass der regelmäßige Schnitt die wichtigste Maßnahme überhaupt ist, um dauerhaft qualitativ hochwertiges und gesundes Obst ernten zu können.  In diesem Kurs gewinnen die Teilnehmer einen Einblick in die Technik des Obstbaum-Beschneidens. An verschiedenen alten Obstbäumen werden zunächst die Technik und die Grundlagen erklärt. Im Anschluss zeigt der Animator, wie das Gelernte praktisch beim Frühjahrsschnitt umgesetzt werden kann.  Termin: Sa. 2021 ab 14 bis ca. 17 Uhr.   Treffpunkt: an der Kreativen Werkstatt, Mürringen, Zur Lehmkaul 2, 4760 Büllingen Mitzubringen: Rosenschere, evtl. Astkneiper, wetterfeste  Kleidung (warme Kleidung). UKB: 15 € / Mitglieder 13 €.  Infos und Anmeldungen : 080/ 647 170 kreative.werkstatt@skynet.be